PUBLIKATIONEN

Veröffentlichungen unserer Anwälte:

  • Schadbach: “M&A – Der Unternehmenskauf und -verkauf”, Seminar mit Skript für die Fortbildungs-GmbH der Hessischen Rechtsanwaltschaft, Mai 2017
  • Schadbach: “M&A Deals and Negotiations with Chinese Buyers – How to Handle Stratagems”, Vortrags-Skript, EMBA Programm des Frankfurt School of Finance & Management, Hong Kong, Juli 2016
  • Schadbach: “Rechtliche Aspekte einer M&A-Transaktion”, Vortrags-Skript, M&A Workshop Unternehmenskauf/-verkauf, BVI – Bundesverband Investment und Asset Management e.V., jeweils im Januar seit 2014
  • Schadbach: “Struktur und Ablauf der Unternehmensübergabe”, Vortrags-Skript, Reihe BVMW Wissenswert, Frankfurt am Main, November 2014
  • Schadbach: “Vertragliche Lösungen für Investoren zu Bewertungsproblemen, Nachfinanzierungen und Exit”, Vortrags-Skript, Business Angels FrankfurtRheinMain e.V., Mai 2014
  • Schadbach: “The European Rules on Transfer of Undertakings in Germany”, Vortrags-Skript, Eurolegal Conference, Amsterdam, April 2014
  • Schadbach: “Mit Augenmaß zur Einigung – Beteiligungsverträge sollten Interessen von Gründer und Investor ausbalancieren”, Venture-Capital Magazin 10/2012, S. 50-51
  • Schadbach: “Wenn der Beteiligungskaufvertrag platzt – Welche Folgen Täuschungen haben”, Venture-Capital Magazin 10/2011, S. 38-39
  • Schadbach: “Venture Capital und Private Equity”, Seminar für die Fortbildungs-GmbH der Hessischen Rechtsanwaltschaft, Vortrags-Skript, jeweils im September seit 2011
  • Schadbach: “Die Organhaftung – Zur Haftung von Geschäftsführer, Vorstand und Aufsichtsrat”, Karriere im Recht 2/2011, S. 3-4
  • Schadbach: “Mergers & Acquisitions – Aufgaben der Anwälte”, unternehmermagazin 8/2010, S. 52-53
  • Riesenkampff/Schuba: “Wie sicher sind die Auszahlungen des Schneeballsystems an seine Anleger?”, Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2010, S. 571-575
  • Schadbach: “Hohe Zinsen für eine stille Teilhaber”, Interview Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.10.2009, S. 50
  • Schadbach: “Die Rechtsberatung bei Venture Capital und Private Equity”, Seminar für die Fortbildungs GmbH der Hessischen Rechtsanwaltschaft, September 2009
  • Schadbach: “Die Rechtsberatung von Aktiengesellschaften”, Seminar für die Fortbildungs GmbH der Hessischen Rechtsanwaltschaft, Februar 2009, März 2010 sowie September 2012 und 2014
  • Schadbach: “Venture Capital und Private Equity – Chancen und Fallstricke”, Vortrags-Skript, manager-lounge, Der Businessclub des manager magazin, Oktober 2008
  • Schadbach: “Vertragliche Optimierung des Exits – Folgefinanzierungen mit VC-Investoren”, Vortrags-Skript, Business Angels FrankfurtRheinMain e.V., Juni 2008
  • Schadbach: “Unternehmenskauf und -verkauf / M&A – Rechtliche Aspekte”, Vortrags-Skript, PricewaterhouseCoopers AG WPG, Januar 2008
  • Schadbach: “Geschäftsführerhaftung beim Unternehmensverkauf”, Venture-Capital Magazin 10/2007, S. 42-43
  • Schadbach: “M&A-Transaktion im Mittelstand”, Business & Law Frankfurt 2006, S. 60-62
  • Schadbach: “Die englische Ltd. im Vergleich mit der GmbH”, VentureCapital Magazin 7/2005, S. 46-47
  • Schadbach: “Mehr Sicherheit für Exporteure”, Financial Times Deutschland, 14.06.2005, S. 32
  • Schuba: „Vervollkommnung der Gesetzgebung betreffend die Kapitalisierung der Einlagen in Handelsgesellschaften“, Recht der Ukraine 4/2005, S. 78-80
  • Schuba: „Einige Fragen der Inkorporierung der Regelungen über eigenkapitalersetzende Darlehen ins ukrainische Recht“, Unternehmen, Wirtschaft und Recht 2/2005, S. 126-129
  • Schadbach: “Deutsche Anleger können Ansprüche gegen Worldcom-Fonds anmelden”, Interview Börsen-Zeitung, 16.02.2005, S. 2
  • Schuba: „Das Rechtsinstitut der eigenkapitalersetzenden Darlehen im deutschen Recht“ (auf Russisch), Unternehmen, Wirtschaft und Recht 1/2005, S. 91-94
  • Schuba: „Haftung des Gesellschafters der Handelsgesellschaft als Rechtsmittel des Gläubigerschutzes (rechtsvergleichende Analyse des deutschen und ukrainischen Rechts)“, Dnepropetrowsk 2005, 218 S.
  • Schuba: „Haftung der Gesellschafter von Personengesellschaften für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft“, Unternehmertum, Wirtschaft und Recht 11/2004, S. 128-131
  • Schadbach: “Produkthaftungsrecht”, Vortrags-Skript, Verband der pfälzischen Metall- und Elektroindustrie e.V., Neustadt/Weinstraße, Oktober 2004
  • Schadbach: “Wahlrecht für deutsche Exporteure – Das UN-Kaufrecht und seine Vorteile”, Nachrichten für Außenhandel, 27.09.2004, S. 8
  • Schadbach: “BGB-Fesseln sprengen – Verbessern Sie Ihre Import- und Exportverträge”, Vortrags-Skript, IHK-Darmstadt, September 2004 und jeweils März 2005 bis 2009
  • Schuba: „Nichterbringung der Einlagen ins Stammkapital als Grundlage der Erweiterung des Investitionsrisikos der Gesellschafter von Handelsgesellschaften“, Unternehmertum, Wirtschaft und Recht 9/2004, S. 47-50
  • Schuba: „Nichterbringung der Einlagen ins Stammkapital als Grundlage der Erweiterung des Investitionsrisikos“, in: „Aktuelle Probleme der Rechtswissenschaft“, Charkow 2004, S. 98-101
  • Schuba: „Haftung der Gesellschafter von Personenhandelsgesellschaft für die Verbindlichkeiten der Gesellschaft“, in „Probleme der juristischen Person im Zivilrecht: Drucksachen der wissenschaftlich-praktischen Konferenz der Nationalen Universität für Innenangelegenheiten und der Wirtschafts- und Rechtswissenschaftlichen Universität Charkow“, Charkow 2004, S. 155-160
  • Schadbach: “Recht im Projektmanagement”, Vorlesungsskript, FH Giessen-Friedberg, WS 2003
  • Schadbach: “Free Movement of Equity Capital, Latest Landmark Ruling of the European Court of Justice”, Vortragsdruck, The St. James’ Club, London, Juni 2002
  • Kremer: “Die ‘wissenschaftliche Rechtsphilosophie’ Carl Magnus Bergbohms: Versuch einer analytisch-kritischen Rekonstruktion”, in: Studien zum internationalen, europäischen und öffentlichen Recht, Bd. 10 (2001)
  • Schadbach: “The Benefits of Comparative Law: A Continental-European View”, Boston University International Law Journal, Bd. 16 (1998), S. 331- 422
  • Schadbach: “The Limited Liability Company and its German Equivalent”, Ohio State Bar Association, International Law Committee Newsletter, Vol. 4, Issue 1, Jan. 1998, S. 1-4
  • Schadbach: “Introduction to the Laws of the United States”, (200 Seiten- Einführungshandbuch für die US-Kanzlei Vorys, Sater, Seymour & Pease LLP), 1997
  • Schuba/Kreminski: „Von manchen Problemen des biosozialen Zusammenwirkens in der Bildung des rechtlichen Verhaltens“, Drucksachen der 2. wissenschaftlich-praktischen Konferenz der Staatlichen Universität Simferopol „Student und Hochschullehrer“, Simferopol 1997, S. 42-43
  • Schadbach: “The Legal Status of Germany Since 1945″, ELSA Law Review II/1993, S. 42-59
  • Schadbach: Lexikon des anglo-amerikanischen Rechts, Frank Brall-Software-Verlag, Sontra 1992; (ca. 1.600 Seiten mit 30.000 Rechtsbegriffen, 51.000 Übersetzungen und 25.000 Annotationen mit einschlägigen Präzedenzentscheidungen und Gesetzeshinweisen)