Kompetenzfelder

Unsere Kernkompetenzfelder umfassen Mergers & Acquisitions, Corporate Finance, Venture Capital und Private Equity, Gesellschaftsrecht, Restrukturierung, Managerhaftung, Bank- und Kapitalmarktrecht, sowie (internationales) Handels- und Vertriebsrecht. Darüber hinaus beraten und begleiten wir unsere vorwiegend mittelständischen Mandanten auch im Arbeitsrecht, Recht des geistigen Eigentums und Informationstechnologierecht.

Anwälte

Unsere Rechtsanwälte verfügen über eine herausragende Expertise und umfangreiche Berufserfahrung. Unsere Mandanten profitieren von der für höchste Beratungsqualität und Effizienz erforderlichen Spezialisierung unserer Rechtsanwälte, die nicht nur zu Rechtsfragen beraten wollen, sondern auch mit dem Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge pragmatische Lösungen umsetzen.

Karriere

Aufgrund unseres starken Wachstums suchen wir erfahrene Kolleginnen und Kollegen mit Leidenschaft und Freude am Anwaltsberuf. Sie stellen hohe Ansprüche an die Qualität Ihrer Arbeit und wollen Ihren persönlichen Freiraum für realistische Karrierechancen bis hin zu einer Partnerschaft nutzen? Dann sprechen Sie mit uns. Wir fordern und fördern Sie in einem kollegialen und freundlichen Team.

AUSZEICHNUNGEN

  • “TOP-Wirtschaftskanzleien 2017″, FOCUS-SPEZIAL 04/17 “Anwälte”
  • “Private Equity Law Firm of the Year in Germany″, 2017 Global Award des Corporate INTL Magazine
  • Legal500 “Führende Kanzlei 2016″ mit Auflistung unter den 16 Top-Kanzleien in Deutschland
    für den Bereich Private Equity und Venture Capital
  • “Corporate Finance Law Firm of the Year in Germany″ 2016 von Global Law Experts
  • JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien seit 2005
  • “Business Law Firm of the Year in Germany″, 2016 Global Award des Corporate INTL Magazine
  • Legal500 “Führende Kanzlei 2015″ mit Auflistung unter den 16 Top-Kanzleien in Deutschland für den Bereich Private Equity und Venture Capital
  • Thomson Reuters League Table for Legal Advisors 2014: Platz 13 unter den Top-50-Kanzleien in Deutschland (Deals bis 50 Mio. US$)
  • “Business Law Firm of the Year in Germany″, 2015 Global Award des Corporate INTL Magazine
  • Kanzleien in Deutschland 2012
  • Venture Capital Yearbook 2009
  • Der Deutsche Wirtschaftsanwalt 2008
  • Handelsblatt Private Equity Handbuch 2008
  • KANZLEI

    REAKTIONSSCHNELL UND SCHLAGKRÄFTIG


    Schadbach Rechtsanwälte ist eine international tätige und vernetzte Wirtschaftsrechtskanzlei mit Sitz in Frankfurt am Main.Wir bieten auch anspruchsvollen Mandanten eine hochwertige Alternative zu etablierten Großkanzleien, indem wir erstklassige Beratungsqualität, Spezialisierung und wirtschaftliches Verständnis mit hoher Kosteneffizienz, Dienstleistungsbereitschaft und Unabhängigkeit verbinden. Den höchsten Stellenwert hat dabei eine vom wirtschaftlichen Gesamtverständnis des Mandanten geprägte Beratung.In zentralen Bereichen des Wirtschaftsrechts zählen uns unabhängige Beobachter und Mandanten gleichermaßen zu den führenden Praxisgruppen im Markt. Seit Jahren wird Schadbach Rechtsanwälte regelmäßig in einschlägigen Branchenhandbüchern empfohlen.


    DIENST UND LEISTUNG


    Schadbach Rechtsanwälte steht für eine serviceorientierte, unternehmerisch und pragmatisch geprägte Rechtsberatung. In Bezug auf Qualität, Verfügbarkeit und Effizienz stellen wir höchste Ansprüche an unsere Leistungen. Unsere Beratung erfolgt in enger Abstimmung mit dem Mandanten und orientiert sich ausschließlich an der bestmöglichen Wahrung und Durchsetzung seiner Interessen.Viele Unternehmen betrauen uns in der Funktion einer ausgelagerten Rechtsabteilung mit ihrer laufenden Beratung. Hierbei übernehmen wir sowohl die Prozessbegleitung und rechtliche Beratung bei Projekten (z.B. Hauptversammlung oder Unternehmensfinanzierung) als auch die kontinuierliche rechtliche Betreuung und Absicherung des operativen Geschäfts.Dabei entspricht es unserem unternehmerischen Verständnis und den langjährigen Erfahrungen unserer Rechtsanwälte, dass für Unternehmen nicht notwendig der rechtliche Erfolg um jeden Preis, sondern die Wirtschaftlichkeit einer Lösung im Vordergrund steht. Bereits in der gestaltenden Beratung identifizieren wir daher die Problemfelder, die wir konflikt- und kostensenkend vertraglich lösen. In Streitfällen streben wir weitestgehend eine außergerichtliche Lösung an, scheuen allerdings auch nicht die gerichtliche Auseinandersetzung.Internationale Erfahrung, fundierte Sprachkenntnisse sowie eingespielte und erprobte Beziehungen zu führenden ausländischen Kanzleien qualifizieren uns für grenzüberschreitende Mandate. Die Arbeit und Vertragsgestaltung in englischer Sprache sind bei uns tägliche Praxis.


    INTERDISZIPLINÄRE KOMPETENZ, LOKALE PRÄSENZ UND INTERNATIONALE REICHWEITE


    Bei Fragenstellungen, die über unsere Kernkompetenzen oder unsere geographische Reichweite hinausgehen, gewährleistet unser gewachsenes Netzwerk die umfassende und nahtlose Begleitung der Mandate. Unser Netzwerk besteht aus anderweitig spezialisierten Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern im Inland sowie europäischen und außereuropäischen Ausland, die unseren Qualitätsanspruch und unseren Beratungsansatz teilen. Verantwortlich für die Problemlösung und zentraler Ansprechpartner bleiben wir.Unsere Kanzlei ist zudem Mitglied von verschiedenen internationalen Netzwerken Anwaltskanzleien. Die Auswahl aus dem Pool erfolgt ohne jegliche Abhängigkeit und ausschließlich vor dem Hintergrund der Interessen der individuellen Mandantensituation unter qualitativen und wirtschaftlichen Aspekten. Gerne stellen wir unseren Mandanten auch unsere exzellenten Kontakte in die unterschiedlichsten Wirtschaftsbranchen und Industrie, insbesondere zu Investoren in den Bereichen Venture Capital und Private Equity, bereit.

    KOMPETENZFELDER

    Wir wollen nicht alle Rechtsgebiete abdecken, sondern verstehen uns als Anbieter hochqualifizierter Leistungen in zentralen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Es ist nicht unser Anspruch, zu den größten, sondern in jedem unserer Tätigkeitsfelder zu den besten Kanzleien zu gehören. Zu unseren Kernkompetenzen zählen wir Unternehmensakquisitionen, Corporate Finance, Venture Capital und Private Equity, Gesellschaftsrecht, Restrukturierung, Managerhaftung, Bank- und Kapitalmarktrecht, sowie (internationales) Handels- und Vertriebsrecht. Gerne möchten wir Sie jedoch einladen, unser ganzes Leistungsspektrum näher kennenzulernen.


    Die Beratung in allen Bereichen des Personen- und Kapitalgesellschaftsrechts ist einer der Grundpfeiler unseres Tätigkeitsspektrums. Unsere nationalen und internationalen Mandanten vertrauen auf die herausragende juristische Qualität und Kreativität unserer Arbeit bei der pragmatischen (Optimierungs-)Gestaltung bzw. der zielorientierten Lösung ihrer drängendsten Anliegen von der Unternehmensgründung bis zur Liquidation von Gesellschaften. Im Überblick sind die häufigsten Aufgaben:

    • Auswahl und Gründung von Gesellschaften
    • Entwurf von Gesellschaftsstatuten und gesellschaftsrechtliche Vertragsgestaltung
    • Jegliche Kapitalmaßnahmen, einschließlich aus genehmigtem und bedingtem Kapital, Kapitalherabsetzungen und Kombinationen
    • Beratung bei der Unternehmensnachfolge
    • Vorbereitung und Durchführung von Gesellschafter- und Hauptversammlungen
    • Umfassende laufende oder projektbezogene Beratung des Unternehmensmanagements, insbesondere zur Vermeidung der Vorstands-, Geschäftsführer- und Aufsichtsratshaftung
    • Beratung bei der Sanierung von Unternehmen, einschließlich Debt to Equity Swap
    • Gestaltung von Syndizierungs- und Gesellschaftervereinbarungen sowie Joint-Venture-Verträgen
    • Erstellung von Gutachten zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen
    • Konzernrecht
    • Gesellschafter- und Organstreitigkeiten
    • Vertragsgestaltung im Recht der GmbH, AG, OHG, KG, GmbH & Co. KG, GmbH & Still, PartG, UG und GbR sowie (atypisch) stille Gesellschaft, Unterbeteiligungen, Treuhand
    Unsere im Markt anerkannte Transaktionspraxis nimmt im Small- und Mid-Cap-Bereich eine führende Stellung unter den deutschen Kanzleien ein. Die langjährige Erfahrung unserer Praxisgruppe und die große Anzahl der von unseren Anwälten erfolgreich betreuten Transaktionen machen Schadbach Rechtsanwälte zum idealen Begleiter bei Unternehmenskauf bzw. -verkauf sowie Unternehmensverschmelzungen (Mergers & Acquisitions) gerade im mittelständischen Bereich. Daneben verfügen wir jedoch auch über die erforderliche interdisziplinäre und internationale Vernetzung und Stärke, um auch große und hoch komplexe Unternehmensakquisitionen professionell und effizient abzuwickeln. Unser Service deckt dabei alle Bereiche ab, gleich ob Transaktionen mit strategischen oder Finanzinvestoren, mit Finanzierungsschwerpunkt (Leveraged Buy-out) oder sanierungsbezogen (übertragende Sanierung).

    • Due Diligence
    • Unternehmenskauf und –verkauf (share deal und asset deal)
    • (Leveraged) Management Buy-out
    • Management Buy-in
    • Auktions- und Dual Track-Verfahren
    • Carve-out und Spin-off
    • Nachfolgeregelungen und Familienstrategien
    • übertragende Sanierung
    • Desinvestitionen
    • Umwandlungsmodelle
    • Vertragsverhandlung und Post-Merger-Beratung
    • Fusionskontrollverfahren im Zusammenhang mit M&A-Transaktionen
    • Rechtsstreitigkeiten im Nachgang von Transaktionen (M&A-Litigation)
    • Projektmanagement der gesamten Transaktion und legal management des gesamten Teams ausländischer Anwälte bei internationalen Transaktionen
    Sowohl die Frühphasenfinanzierung für Wagniskapitalfinanzierer (Venture Capital) als auch die Buy-out-Transaktionen in der Wachstumsfinanzierung (Private Equity) gehören zu unseren Kernkompetenzen. Hierbei sind wir zwar überwiegend auf Seiten der Investoren tätig, bewahren jedoch durch Begleitung von Start-ups und Gründern den 360°-Blick. Hinzu kommen die Unterstützung jeglicher Folgefinanzierungsrunden sowie Exits wie Trade Sales und Secondaries, aber auch die Workout-Beratung sanierungsbedürftiger Portfoliogesellschaften. Unser „Hands-on-Ansatz“ sowie schlanke und durchsetzungsstarke Teams sichern ein zielorientiertes und kosteneffizientes Vorgehen.

    • Beteiligungsverträge und Gesellschaftervereinbarungen
    • Shareholders and Investment Agreement
    • Konsortialverträge zwischen Investoren
    • Vertragsgestaltung und -verhandlung
    • Early Stage-, Bridge- und Turnaround-Finanzierung
    • Management Buy-out (MBO) und Management Buy-in (MBI)
    Wir haben langjährige Erfahrung in der Beratung von Unternehmen bei allen Fragen ihrer Unternehmensfinanzierung. Ob Eigenmittel, hybride Finanzierungsinstrumente oder Fremdmittel, wir beraten bei jeglicher Gestaltung und der Erstellung der Transaktionsdokumente. Unsere Erfahrungen erstrecken sich insbesondere auf:

    • Begleitung von Aktienemissionen und Bezugsrechtsemissionen
    • Beratung bei der Finanzierung von Nachrangkapital durch Verträge über Genussrechte, Nachrangdarlehen, partiarische Darlehen, typische und atypische stille Beteiligungen sowie Gesellschafterdarlehen
    • Equity- und Mezzanine-Finanzierungen
    • Schuldverschreibungsemissionen
    • Akquisitionsfinanzierung und Leveraged-Buy-Out Transaktionen
    • Restrukturierung und Refinanzierung bestehender Unternehmenskredite
    • Projektfinanzierung
    • Strukturierte Unternehmensfinanzierungen
    • Darlehen und Darlehensicherungsverträgen, Syndizierungen
    • Konzernfinanzierungen (z.B. Cash Pooling)
    • Debt-Equity-Swaps
    Das Bank- und Kapitalmarktrecht ist eine unserer weiteren Kernkompetenzen. Wir verfügen über ausgezeichnete Kenntnisse der Finanzbranche und langjährige Erfahrung in der Beratung und Prozessvertretung von Kreditinstituten, Finanzdienstleistungsinstituten sowie kapitalmarktorientierten Unternehmen. Bei unserer Beratung suchen wir für unsere Mandanten stets nach Wegen, um den regulatorischen Aufwand zu reduzieren. Unser Leistungsspektrum deckt sämtliche Bereiche des Bank- und Kapitalmarktrechts ab, insbesondere:

    • Errichtung von Instituten, Repräsentanzen und Niederlassungen
    • Beratung bei aufsichtsrechtlichen Genehmigungen, Anzeigen und Meldepflichten, insbesondere Vermeidungsstrategien
    • Outsourcingverträge zu Bank- und Finanzdienstleistungen
    • Vermeidung einer Lizenzierungspflicht nach KWG
    • Geldwäscheprävention
    • Beratung zu Bankvertragsrecht und (elektonischer) Zahlungsverkehr, vor allem bei der Abwicklung von Onlinezahlungen, Kreditkartenzahlungen, Lastschrifteinzügen und Debit-Karten
    • Begleitung von Aktienemissionen und Bezugsrechtsemissionen
    • Beratung bei der Finanzierung von Nachrangkapital durch Verträge über Genussrechte, Nachrangdarlehen, partiarische Darlehen, typische und atypische stille Beteiligungen sowie Gesellschafterdarlehen
    • Schuldverschreibungsemissionen
    • Akquisitionsfinanzierung
    • Projektfinanzierung
    • Strukturierte Unternehmensfinanzierungen
    • Erstellung von Transaktionsdokumentationen über Kredit und Kreditsicherheiten
    • Beratung beim öffentlichen Angebot und der Privatplatzierung von Finanzinstrumenten
    • Beratung bei Angeboten zum Erwerb von Wertpapieren und Übernahmeangeboten
    • Legal Due Diligence und Vermeidung, anderenfalls Erstellung von Prospekten
    • Beratung hinsichtlich der Anforderungen des WpHG (Insiderrecht, Ad-hoc Publizität, Verhaltens-, Transparenz- und Organisationspflichten)
    • KAGB (Erlaubnispflichten, Verhaltens- und Organisationspflichten, Vertrieb)
    • Prozessvertretung bei Streitigkeiten aus dem Bankvertrag
    • Prozessvertretung bei Streitigkeiten aus Kredit und Kreditsicherung
    • Prozessvertretung bei Streitigkeiten aus der Vermögensverwaltung und Vermögensverwahrung sowie bei Haftungsfällen im Zusammenhang mit Kapitalanlagen
    Wir begleiten Unternehmen in Krisensituationen und bei Refinanzierungen proaktiv bei erforderlichen Restrukturierungs- und Sanierungsmaßnahmen und erbringen umfassende Leistungen im Bereich der nicht-verwaltenden Insolvenzberatung. Daneben unterstützen wir Gläubiger bei der Wahrung ihrer Interessen und der Durchsetzung von Sicherungsrechten im Vorfeld oder innerhalb von Insolvenzverfahren. Unsere weitere Tätigkeit umfasst u.a.:

    • Verschmelzung, Spaltung, Formwechsel
    • Debt Equity Swap
    • Refinanzierungsverhandlungen und Vergleichsverhandlungen mit Unternehmensgläubigern
    • Strategien zur Insolvenzvermeidung
    • Übertragende Sanierung
    • Beratung von Unternehmensleitern und Aufsichtsräten zur Minimierung von Haftungsrisiken
    • Insolvenzanfechtungsrecht
    Sie wollen Ihre Leistungen und Produkte optimal im Markt platzieren? Wir begleiten Sie beim Ausbau und der Internationalisierung Ihrer Handels- und Vertriebswege und beraten Sie bei der Wahl und bei der Ausgestaltung der idealen Vertriebsformen. Wir setzen Ihre Vorstellung effizient und rechtssicher in Vertragswerken um und optimieren die Vertragskonditionen für Sie. Gegenstand dieses umfassenden Beratungsangebots ist insbesondere:

    • Erstellung, Überprüfung und Verhandlung von (internationalen) Handelsverträgen, insbesondere Austauschverträgen über Waren und/oder Dienstleistung sowie Kooperationsvereinbarungen
    • Beratung zu Vertriebssystemen, insbesondere Vertriebshändlersysteme, Handelsvertretungen und Vertriebsketten
    • Erstellung und Überprüfung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Einkauf, Verkauf, Dienstleistungen und in anderen (branchenspezifischen) Bereichen, auch nach UN-Kaufrecht
    • Rechtliche Beratung im Zusammenhang mit Internetpräsenzen
    • Franchise- und Lizenzverträge
    • Beratung zu Zahlungssicherheiten, insbesondere bei grenzüberschreitenden Lieferungen (insbesondere Akkreditive)
    • Rechtliche Beratung hinsichtlich der spezifisch-rechtliche Anforderungen an bestimmte Waren und/oder Dienstleistungen, insbesondere die Berücksichtigung von Sonderregelungsmaterien
    • Strategische Beratung bei Markterschließungsvorhaben und Markteinführungen
    • Strategische Beratung im Vorfeld drohender Auseinandersetzungen und Vertretung bei allen außergerichtlichen und gerichtlichen handelsrechtlichen Streitigkeiten vor staatlichen Gerichten oder Schiedsgerichten
    • Prüfung, Einleitung und Durchführung von erforderlichen handelsrechtlichen und/oder produktspezifischen Genehmigungs- und Erlaubnisverfahren, insbesondere Vertriebskartellrecht
    In Zusammenarbeit mit unseren internationalen Kooperationspartnern stellen wir die Vertragsgestaltungen bei internationalen Vertriebsstrukturen und Rechtsvertretung in allen wichtigen Jurisdiktionen im Ausland sicher und fungieren als zentraler Ansprechpartner bei komplexen internationalen Vertragsprojekten.
    Wirtschaftliches Handeln oder innerbetriebliche Abläufe ohne EDV-Unterstützung sind mittlerweile undenkbar geworden. Dabei sind viele EDV-gestützte Anwendungen inzwischen eng mit dem Internet verzahnt. Damit sie in allen Fragen der elektronischen Datenverarbeitung auf der sicheren Seite sind und sich Online so sicher wie Offline bewegen können, beraten und unterstützen wir Sie insbesondere:

    • bei der Erstellung und Prüfung von jeglichen EDV-Verträgen (beispielsweise über den Erwerb, die Nutzung, die Wartung oder die laufende technische Betreuung von Hard- und Software, Datenbanken, Apps und Onlineauftritten)
    • bei Fragen im Zusammenhang mit elektronischer Kommunikation und Cloud Computing
    • in allen namens-, marken- und lauterkeitsrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Registrierung und Nutzung von Domainnamen
    • bei der Erstellung und beim laufenden Betrieb von Webseiten und Social Media-Profilen
    • bei der Konzeption und Ausgestaltung von Bestell- und Lieferprozessen für online angebotene Waren oder online erbrachte Dienstleistungen
    • bei der Gestaltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Fernabsatzgeschäfte im B2B- und B2C-Bereich
    Unsere arbeitsrechtliche Beratung erfolgt begleitend sowohl im Rahmen der Dauerberatung unserer Mandanten als auch projektbezogen im Rahmen von Transaktionen oder Umstrukturierungen, angefangen bei der Due Diligence bis zu arbeitsrechtlichen Gestaltungen beispielsweise bei Asset Deals. Ferner werden wir ergänzend zu unserer gesellschaftsrechtlichen Expertise im Rahmen von Geschäftsführer- und Vorstandsberatung tätig.

    • Geschäftsführer- und Vorstandsverträge
    • Arbeitsrechtliche Due Diligence
    • Arbeitsrechtliche Gestaltungen bei Transaktionen
    • Aufhebungsvereinbarungen
    • Mitarbeiterbeteiligungen (z.B. Stock Option Plan)
    Verträge sind im Geschäftsverkehr die Grundlage einer erfolgreichen Unternehmens-, Strategie- und Geschäftsentwicklung. Sie bilden einen wertvollen Bestandteil Ihres Unternehmens, denn Ihre vertragliche Situation spiegelt Ihr Engagement, Ihren Erfolg und Ihre Marktposition wieder. Umso wichtiger ist es, dass das vertragliche Umfeld Ihrem Unternehmen Rechtssicherheit und Rechtsklarheit verschafft. Unser zusätzlicher Mehrwert für Sie liegt darin, Ihre wirtschaftliche Position zu optimieren sowie Streitquellen zu antizipieren und geschäftsfördernd vorab vertraglich abzustellen. Wir beraten und begleiten Sie zu allen Fragen Vertragsgestaltung und insbesondere bei:

    • der Beratung, der Verhandlung und Erstellung von Verträgen
    • der Überprüfung von Vertragsinhalten
    • der Durchsetzung von vertraglich vereinbarten Rechten
    • der rechtlichen Analyse und Beurteilung von Verträgen und einzelnen Vertragsinhalten
    • der Wahl des „richtigen“ Vertragstyps
    • der rechtlichen Beratung im Hinblick auf Besonderheiten bestimmter Vertragstypen
    • Fragen zu gesetzlich zwingenden Inhalten einzelner Vertragstypen
    • der Beendigung sowie der Übertragung von Verträgen oder einzelner Vertragsbestandteile
    • der Optimierung des bestehenden vertraglichen Umfeldes
    In Zusammenarbeit mit unseren internationalen Kooperationspartnern stellen wir die Vertragsgestaltung und Rechtsvertretung in allen wichtigen Jurisdiktionen im Ausland sicher und fungieren als zentraler Ansprechpartner bei komplexen internationalen Vertragsprojekten.

    UNSERE ANWÄLTE

    Kai Schadbach, LL.M.
    Kai Schadbach, LL.M.
    Veröffentlichungen
    Curriculum Vitae

    Studium der Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Kiel, Paderborn, Surrey (GB), Den Haag (NL) und Cleveland (USA). Master of Laws (LL.M., mit honors als Jahrgangsbester) an der Case Western Reserve University, Cleveland (USA), anschließend Teaching Assistant. Ehemals Lehrbeauftragter für Vertragsrecht an der Fachhochschule Gießen-Friedberg. Gastdozent u.a. an der Frankfurt School of Finance & Management, der EBS Universität für Wirtschaft und Recht sowie der Frankfurt University of Applied Sciences für Corporate Finance, Venture Capital/Private Equity, Aktienrecht und Mergers & Acquisitions sowie für Fachanwaltskurse Handels- und Gesellschaftsrecht von Arber Seminare, für HERA Fortbildungswerk GmbH der Hessischen Rechtsanwaltschaft und für das Deutsche Anwaltsinstitut DAI.

    Rechtsanwalt seit 1997 bei
    • Vorys, Sater, Seymour & Pease, LLP (USA)
    • Flick Gocke Schaumburg, Rechtsanwälte, Bonn
    • Andersen Luther Rechtsanwalts-GmbH, Düsseldorf
    • Chefsyndikus der ACG AG, Wiesbaden
    Auszeichnungen (Auswahl):
    • 2014: Legal500-Auflistung unter den 16 Top-Anwälten in Deutschland für den Bereich Private Equity und Venture Capital
    • 2008 bis 2015: Empfehlung in JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien für den Bereich Private Equity und Venture Capital
    • 2011: 50 „Führende Köpfe M&A und Corporate Finance” laut „WirtschaftsWoche Guide M&A und Corporate Finance”
    • 2010: WirtschaftsWoche-Auswahl der 50 besten Anwälte für Aktienrecht in Deutschland
    • 2009: Handelsblatt-Auflistung unter den 50 besten Private Equity-Anwälten Deutschlands
    Zahlreiche Veröffentlichungen zu Themen des (internationalen) Wirtschaftsrechts. Herr Schadbach ist u.a. Mitglied des Deutschen Aktieninstituts, der Association for Corporate Growth, der Deutsch-Amerikanischen Juristen-Vereinigung, der Wissenschaftlichen Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht, der International Bar Association, die Familienunternehmer – ASU sowie Mitglied in mehreren Aufsichtsräten.
    Boris Schuba
    Boris Schuba
    RECHTSANWALT UND ADVOKAT

    Veröffentlichungen

    Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Münster und der Nationalen Akademie der Rechtswissenschaften der Ukraine (NJurAU), Charkow (Dipl.-Jur., mit Auszeichnung) und Wirtschaftswissenschaften an PGASA, Dnepropetrowsk, Ukraine (Dipl.-Oek., mit Auszeichnung). Promotion an der NJurAU. Advokat (Ukraine) seit 2007 und Rechtsanwalt seit 2006 bei

    • CMS Hasche Sigle Rechtsanwälte, Frankfurt
    • Baker & McKenzie LLP, Frankfurt
    • Schulte Riesenkampff Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt
    Sprachen: Deutsch, Englisch, Russisch, Ukrainisch



    Weitere Rechtsanwälte und juristische Mitarbeiter
    In der Kanzlei sind acht weitere Rechtsanwälte als Mitarbeiter (Associate), ein Rechtsreferendar und zwei wissenschaftliche Mitarbeiter tätig.

    HONORAR

    EFFIZIENZ UND TRANSPARENZ
    Wir bieten unsere Rechtsberatung nach Honorarvereinbarung an. Sie erfolgt zeitbezogen und orientiert sich am erforderlichen oder gewünschten Aufwand und dem wirtschaftlichen Mehrwert für den Mandanten. Unsere Stundensatzvereinbarung bietet den Mandanten eine transparente Honorarübersicht und Kostenkontrolle. Dabei kommt unseren Mandanten die kosteneffiziente Arbeitsweise unserer ausnahmslos erfahrenen Rechtsanwälte zu Gute. Demgegenüber halten wir die herkömmliche Honorierung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) aus Mandantensicht weder für transparent noch für mehrwertorientiert. Wegen der aufwandsunabhängigen, gesetzlich gesicherten Pauschale wird der Rechtsanwalt nicht zu einem dienstleistungsorientierten und engagierten Service angehalten. Lediglich in Gerichtsverfahren dürfen wir die gesetzlich zwingenden RVG-Sätze nicht unterschreiten.

    KARRIERE

    Im Rahmen unseres starken Wachstums suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Rechtsanwälte (m/w)

    Powered by Nulled ThemesWatch kabaneriWatch Steven Universe